Kirchengemeinderats-Moderation

Flyer Moderation 2018

Vielerorts hat sich bei Sitzungen und Arbeitstagen, bei Gemeindeforen und Gemeindeversammlungen die Begleitung durch externe Moderatorinnen und Moderatoren bewährt. Moderation „von außen“ kann dabei helfen, Zusammenhänge zu klären, neue Sichtweisen zu gewinnen und Entscheidungsprozesse voranzubringen.

 

Das KGR-Referat vermittelt für solche Anlässe qualifizierte und erfahrene Personen. Diese kennen den kirchlichen Auftrag und die Systeme „Kirche“ und „Gemeinde“ und identifizieren sich mit ihm. Sie

  • können professionell moderieren
  • nehmen die Anliegen des Gremiums auf und vereinbaren die Rahmenbedingungen
  • arbeiten nebenberuflich und regeln den Kontrakt und alle Verbindlichkeiten direkt mit den Verantwortlichen vor Ort.

Honorare und Fahrtkosten orientieren sich an den landeskirchlichen Richtlinien.

 

Die Honorare betragen

  • bis 1,5 Std.        60 €
  • bis 3,0 Std.       100 €
  • für einen Tag     200 €

Die Fahrtkosten betragen

  • 0,35 € pro PKW-km bzw. Ersatz der Kosten für Fahrkarten
  • + ggf. Aufwand für eine Vorbereitungssitzung

 

Bilanz ziehen - Übergänge gestalten

Gegen Ende der KGR-Amtsperiode planen viele Gremien eine Sondersitzung, einen Arbeitstag oder ein Klausurwochenende um Bilanz zu ziehen und vereinbarte Ziele zu überprüfen.

Auch die Planung eines guten Übergangs von der gegenwärtigen zur kommenden Amtsperiode kommt in den Blick, besonders die Kirchengemeinderatswahl und die Frage der Kandidatenfindung.

Vielerorts hat sich gerade bei Auswertungstagungen die Begleitung durch externe Moderator/innen bewährt. Bei Bedarf vermitteln wir für solche Anlässe gerne qualifizierte Frauen und Männer.

Neu:

Die in solchen Zusammenhängen entstehenden Kosten für Moderation (incl. Vorbereitungssitzung und Fahrtkosten) können bis zum Ende der Amtsperiode im November 2019 erstattet werden. Wichtig ist eine formlose Anmeldung des Vorhabens beim Referat KGR-Arbeit (Angelika.Reissingdontospamme@gowaway.elk-wue.de).

Die Moderatorin/der Moderator rechnet direkt mit Ihnen ab. Anschließend schicken Sie die bezahlte Rechnung an das Referat KGR-Arbeit und erhalten von dort Ihre Kosten zurückerstattet.

 

Nähere Information finden Sie im Flyer 

 

Kontakt

Hans-Martin Härter

Diakon - Gemeindeberater - Coach
Grüninger Straße 25
70599 Stuttgart

Fon 0711 45804-9420 und 9421
Fax 0711 45804-9434

Arbeitsphase bei einem Worldcafe