Einladung zum Studientag "Im Dschungel des Datenschutzes"

am Samstag, 7. März 2020 von 9.30 - 15.00 Uhr

im Evang. Bildungszentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25, 70599 Stuttgart

Referent: Rainer Buck, Datenschutzbeauftragter für den Evangelischen Oberkirchenrat

 

Rainer Buck informiert über die neue Datenschutz-Grundverordnung und beantwortet Fragen.

 

Der Studientag wird von der Fachstelle Ehrenamt gefördert und ist für Ehrenamtskoordinator/innen in der Württembergischen Landeskirche kostenfrei.

Für alle weiteren Interessierten berechnen wir einen Pauschalbetrag von 30 EUR für Tagungskosten und Verpflegung.

 

Anmeldungen bitte bis spätestens 20.02.2020 an das Sekretariat der Fachstelle Ehrenamt

Fachstelle.Ehrenamtdontospamme@gowaway.elk-wue.de. (begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Hier finden Sie das Anmeldeformular,

hier finden Sie den Flyer.

 

 

Ausbildung zur Ehrenamtskoordinatorin/ zum Ehrenamtskoordinator in Kirchengemeinden

Sie haben ein lebendiges Gemeindeleben, das zur Mitarbeit motiviert und ansprechende Angebote für ganz verschiedene Leute bietet?

 

In Ihrer Gemeinde gibt es sowohl hauptberuflich als auch ehrenamtlich arbeitende Personen, die ihre Gaben und Fähigkeiten einbringen und sich an vielen Stellen engagieren?

 

Sie wünschen sich eine Person oder ein kleines Team, das für die Koordination der von ehrenamtlichen getragenen Aktivitäten zuständig ist und als Ansprechpartner für die belange des Ehrenamts zur Verfügung steht?

 

Dann ist eine ausgebildete Ehrenamtskoordinatorin / ein ausgebildeter Ehrenamtskoordinator genau das Richtige für Sie.

 

Die neue Praxishilfe zur Ehrenamtskoordination ist da.

Hier geht's zum Download 

Praxishilfe Ehrenamtskoordination

Ausbildung 2020-2021

Termine im Haus Birkach:

Modul 1: 16./17.10.2020

Modul 2: 23./24.04.2021

 

Termine im Kloster Hegne:

Modul 1: 29./30.01.2021

Modul 2: 26./27.03.2021

 

Das gemeinsame Abschlussmodul findet am 19.06.2021 im Haus Birkach statt.

 

Anmeldeschluss für Birkach: 30.07.2020

Anmeldeschluss für Kloster Hegne: 27.10.2020

 

Flyer

 

 

 

 

 

 

Was gewinnt Ihre Gemeinde durch eine Ehrenamtskoordinatorin / einen Ehrenamtskoordinator?

  • Anregungen zur Gewinnung, Aufgabenbeschreibung und Rollenklärung von Ehrenamtlichen
  • Vernetzung von ehrenamtlich getragenen Aktivitäten
  • Aufbau guter Informationswege zwischen Verantwortlichen im Haupt- und Ehrenamt
  • Impulse zur gegenseitigen Anerkennung und Entwicklung einer wertschätzenden Haltung zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Grundlagengewissen über Freiwilligenmanagement und Prozessbegleitung

 

 

Wie kommt Ihre Gemeinde zu einer Ehrenamtskoordinatorin / einem Ehrenamtskoordinator?

  • Der KGR beschließt, ein oder mehrere Gemeindeglieder als Ehrenamtskoordinator/innen ausbilden zu lassen
  • Der KGR spricht geeignete Personen an und beauftragt sie
  • Die Person nimmt Kontakt mit der Fachstelle Ehrenamt auf und führt ein Informationsgespräch zur Ausbildung zum / zur Ehrenamtskoordinator/in
  • Auf Wunsch vermittelt die Fachstelle Ehrenamt zusätzlich einen Informationsbesuch im KGR
  • Die Ausbildung findet in zwei zweitägigen und einem halbtägigen Modul statt.
  • Hauptamtliche und Gewählte KGR-Vorsitzende der entsprechenden Kirchengemeinde sind zum Modul 3 mit Übergabe des Zertifikats am 27. Juni 2020 von 9.30 - 15.00 Uhr ins Haus Birkach eingeladen.
  • In Rücksprache mit der Koordinatorin / dem Koordinator und dem KGR evaluiert die Fachstelle Ehrenamt nach einem Jahr, was durch die neue Funktion einer Ehrenamtskoordinatorin / eines Ehrenamtskoordinator oder eines Ehrenamtskoordinatoren-Teams in der Gemeinde bewirkt wurde.

 

 

Leitung

Karola Vollmer

Landesreferentin Fachstelle Ehrenamt,

 

Referentinnen und Referenten

Annedore Beck, langjährige Ehrenamtliche in Jugendarbeit und Kirchengemeinden, Gemeindeberaterin, Coach, Geistliche Begleiterin, Gomaringen

Ingrid Hermens, Ehrenamtskoordinatorin (ehrenamtlich) Haus auf der Wart und Bereich Arbeit und Technik, Karlshöhe Ludwigsburg

Thomas Hoffmann, Referent für Ehrenamt im Diakonischen Werk Württemberg, Stuttgart

Jürgen Brandt, Klärungshelfer, Wirtschaftsmediator, Dozent für Produktentwicklung

Lars Wittek, Diakon und Gemeindeberater

 

 

 

Anmeldungen bitte direkt an: 

 

Evangelisches Bildungszentrum

Fachstelle Ehrenamt

Grüninger Straße 25

70599 Stuttgart

Karola.Vollmerdontospamme@gowaway.elk-wue.de

Tel. 0711 45 80 4-94 52

Angelika.Reissingdontospamme@gowaway.elk-wue.de

Tel. 0711 45 80 4-94 21

Fax 0711 45 80 4-94 34

 

  

Kosten

Es entsteht der Kirchengemeinde ein Eigenbetrag von 270 € pro Teilnehmer/in und für Teams reduziert sich der Eigenbetrag auf 230 € pro Teilnehmer/in (incl. Übernachtung, Verpflegung, Referentenkosten und Material).

 

Die restlichen Kosten übernimmt die Evangelische Landeskirche in Württemberg.

 

Der Evangelische Kirchengemeindetag unterstützt seine Mitglieder mit einem Förderbeitrag.