Herzlich Willkommen beim "Zentrum Gemeindeentwicklung und Ehrenamt"!

Sie finden bei uns umfassende Serviceangebote rund um die Arbeit in und mit Kirchengemeinden:

  • Die Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (GOW) berät und begleitet Kirchengemeinden/Kirchengemeinderäte und Einrichtungen der Landeskirche in Veränderungsprozessen
  • Das Referat für Kirchengemeinderatsarbeit unterstützt alle, die sich im Kirchengemeinderat engagieren, insbesondere die gewählten Vorsitzenden
  • Bei der Fachstelle Ehrenamt bekommen Sie Anregungen und Unterstützung rund ums Thema Ehrenamt
  • Das Referat „Aus - und Fortbildung für Gemeindesekretär*innen“ bietet mit einer Grundausbildung und mit berufsbegleitenden Fortbildungen alles für die Qualifizierung Ihres/Ihrer Gemeindesekretär*in
  • Die Büchereifachstelle unterstützt die knapp 120 Gemeindebüchereien in unserer Landeskirche und die 400 Ehrenamtlichen, die dort aktiv sind

Nähere Informationen und wie Sie uns erreichen, erfahren Sie über den Button in der linken Leiste.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen!

 

 

Gisela Dehlinger
Leitung Zentrum Gemeindeentwicklung und Ehrenamt

Evangelisches Bildungszentrum
Grüninger Str. 25, 70599 Stuttgart
Tel.:  0711 4 58 04-9422
Fax.: 0711 4 58 04-9434
E-Mail: gisela.dehlingerdontospamme@gowaway.elk-wue.de

Veränderungen gestalten


Flyer

Jahresbericht 2019

Jahresbericht GEG 2019 (PDF).

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.10.20 | Trauer um badischen Alt-Bischof Fischer

    Der badische Alt-Landesbischof Ulrich Fischer ist am 21. Oktober gestorben. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als einen offenen und spontanen Menschen, der in der badischen Kirche und weit darüber hinaus in der EKD der Verkündigung des Evangeliums gedient habe.

    mehr

  • 19.10.20 | „Vor Gott und den Menschen“

    Wie kaum ein anderer Text hat das Stuttgarter Schuldbekenntnis die Nachkriegsgeschichte der EKD geprägt. In diesem Artikel setzt sich Bischof July mit Stärken und Schwächen des Bekenntnisses auseinander und beleuchtet, was aus der Beschäftigung mit dem Text heute noch zu lernen ist.

    mehr

  • 19.10.20 | 45 Pflegeplätze in Denkendorf

    Die ersten Bewohner sind schon eingezogen. Ein Jahr nach dem Richtfest konnte das neue Pflegeheim im Kloster Denkendorf an die Betreiberin, die Evangelische Altenheimat gGmbH übergeben werden. Es ist mit seinem Neubau in die Klosteranlage integriert und bietet Kurz- und Langzeitpflege.

    mehr