Herzlich Willkommen auf den Internetseiten von "Gemeindeentwicklung und Gottesdienst"!

Seit Ende 2009 ist die Abteilung „Gemeindeentwicklung und Gottesdienst“, die bisher zum Evangelischen Gemeindedienst gehörte, Teil des Evangelischen Bildungszentrums. 

Der Fachbereich Gemeindeentwicklung umfasst die Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, das Referat für Kirchengemeinderatsarbeit, die Fachstelle Ehrenamt, die Aus - und Fortbildung für Pfarramtssekretärinnen, die Geschäftsstelle Notwendiger Wandel und die Büchereifachstelle der Landeskirche.

Im Fachbereich Gottesdienst finden Sie die Prädikantenarbeit, den Mesnerdienst und den Fachausschuss Gottesdienst.

Wer wir sind und wie Sie uns erreichen, erfahren Sie über den Button in der linken Leiste.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen!
 

Gisela Dehlinger
Leitung Gemeindeentwicklung und Gottesdienst

Evangelisches Bildungszentrum
Grüninger Str. 25, 70599 Stuttgart
Tel.:  0711 4 58 04-9422
Fax.: 0711 4 58 04-9434
E-Mail: gisela.dehlingerdontospamme@gowaway.elk-wue.de

Veränderungen gestalten


Flyer

Jahresbericht 2018

Jahresbericht GEG 2018 (PDF).

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.10.19 | Gedenkort für Julius von Jan eingeweiht

    Ein Gedenkort im Garten der Oberlenninger Martinskirche erinnert seit Sonntagnachmittag an einen der mutigsten Pfarrer der württembergischen Landeskirche in der Zeit des Nationalsozialismus: Julius von Jan.

    mehr

  • 20.10.19 | Hans Leitlein: Glaube, Zahlen und Kreativität

    In wenigen Wochen endet die Amtszeit der 15. Landessynode. Einige Synodale sagen nach jahrzehntelanger Mitgliedschaft im Kirchenparlament Adieu - so wie Hans Leitlein, der vier Legislaturperioden lang Synodaler war. elk-wue.de hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • 19.10.19 | Das Ende einer Amtszeit

    Stuttgart/Schwaikheim. Zum Abschluss der 15. Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg hat Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July der scheidenden Präsidentin Inge Schneider die höchste Auszeichnung der Landeskirche verliehen: Er überreichte ihr die Silberne Brenz-Medaille.

    mehr