Workshop 4.04: Gelebte Ökumene unter einem Dach

Lokaltermin Ökumene im Ökumenischen Gemeindezentrum Böblingen-Diezenhalde
 
Da sich in Böblingen im Stadtteil Diezenhalde eines der wenigen ökumenischen Gemeindezentren in Württemberg befindet, wurde für diesen Workshop zum Thema "Ökumene" zu einem Lokaltermin eingeladen.

 

Kontakt:
Pfarrer Hans-Ulrich Lebherz
Böblingen
Tel.: 07031/277436
E-Mail: ChristuskircheBBdontospamme@gowaway.aol.com
Internet: www.ckg-bb.de

  
 
Kriterien für eine gelingende ökumenische Praxis

Da sich in Böblingen im Stadtteil Diezenhalde eines der wenigen ökumenischen Gemeindezentren in der Württembergischen Landeskirche befindet, wurde für diesen Workshop zum Thema "Ökumene" zu einem Lokaltermin eingeladen.

Ende der 70er Jahre liegen die Anfänge der Ökumene auf der Diezenhalde, 1990 wurde das Ökumenische Gemeindezentrum eingeweiht, in dem die evangelische Christuskirchengemeinde und die katholische Vater-unser-Gemeinde unter einem Dach leben.

 

Die Geschichte der Ökumene-Praxis hier bietet viele Erfahrungen, die aufgearbeitet und reflektiert wurden. Für den Workshop wurden an konkreten Beispielen der Ökumene-Praxis Kriterien benannt, die für das Gelingen von gelebter Ökumene wichtig sind.

 
ChristuskircheBBdontospamme@gowaway.aol.com