Workshop 4.02: Kirchenmusik und Kommune

Zusammenarbeit von verschiedenen Kulturträgern: Kirche, Schule, Musikschule
 
Am Beispiel Böblingen-Sindelfingen wird aufgezeigt wie das Bezirkskantorat, die städtische Musikschule und das Albert-Einstein-Gymnasium miteinander kooperieren.

 

Kontakt:
Matthias Hanke
Bezirkskantor, Sindelfingen
Tel.: 07031/7877041
E-Mail: MatthiasHankedontospamme@gowaway.t-online.de

Profil entwickeln und sich gegenseitig ergänzen

Am Beispiel Böblingen-Sindelfingen wird aufgezeigt wie das Bezirkskantorat, die städtische Musikschule und das Albert-Einstein-Gymnasium miteinander kooperieren.

Wie kann es gelingen, dass jede Institution ihr eigenes Profil entwickelt und sich gegenseitig ergänzt und respektiert. Am Beispiel der Hochschulen für Kirchenmusik Tübingen und Rottenburg soll aufgezeigt werden, dass auch Kooperation im ökumenischen Horizont möglich ist.

Das Beispiel der Knabenchöre in Stuttgart zeigt die fließenden Grenzen zwischen kirchlicher und öffentlicher Musikpädagogik.

 
MatthiasHankedontospamme@gowaway.t-online.de