Konflikte

Workshop 1.10: Sand im Getriebe

Reinungsflächen zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen
 
Typische Reibungsflächen in der Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen verstehen und konstruktiv damit umgehen.

Kontakt:
Cornelia Eberle
Evang. Gemeindedienst
Tel.: 0711/2068-247
E-Mail: Cornelia.Eberledontospamme@gowaway.elk-wue.de

Steven Häusinger
Evang. Tagungsstätte Löwenstein
Tel.: 07130/48480
E-Mail: SHaeusingerdontospamme@gowaway.tagungsstaette-loewenstein.de
 
Inhalt des Köngressberichts (Download)

Haupt- und Ehrenamtliche verbindet das Engagement für die Sache bzw. Gemeinde Jesu. Aber vieles unterscheidet sie auch. Daraus ergeben sich typische Reibungsflächen. Diese zu verstehen hilft, gelassener und sachlicher damit umzugehen.

Folgendes ist im Kongressbericht zu finden:
1. Charakteristische Unterschiede in Bezug auf die Situation und die Interessen von Ehren- und Hauptamtlichen.
2. Typischen Reibungsflächen z.B. im Hinblick auf den Umgang mit der Zeit, den Arbeitsstil, auf Beziehungserwartungen u.a. und Maßnahmen, die zu einer guten Kultur der Zusam-menarbeit beitragen sowie einige Regeln und Hilfen zum Umgang mit Konflikten. Dabei gilt: Konflikte können eine Chance zur Weiterentwicklung sein.
3. Adresse für Konfliktberatung/Mediation:

Ev. Gemeindedienst,

Referat Gemeindeentwicklung/Gemeindeberatung,

Pfr. Friedemann von Keler,

Tel. 0711/2068- 227,

E-Mail: Friedemann.vonKelerdontospamme@gowaway.elk-wue.de

4. Zum Weiterdenken: Bilder vom Zusammenwirken von Ehren- und Hauptamtlichen. Die je besonderen Möglichkeiten von Ehren- und Hauptamtlichen, aufgezeigt am Beispiel der Seelsorge.


Cornelia.Eberledontospamme@gowaway.elk-wue.de