Herzlich Willkommen auf den Internetseiten von "Gemeindeentwicklung und Gottesdienst"!

Seit Ende 2009 ist die Abteilung „Gemeindeentwicklung und Gottesdienst“, die bisher zum Evangelischen Gemeindedienst gehörte, Teil des Evangelischen Bildungszentrums. 

Der Fachbereich Gemeindeentwicklung umfasst die Gemeindeberatung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, das Referat für Kirchengemeinderatsarbeit, die Fachstelle Ehrenamt, die Aus - und Fortbildung für Pfarramtssekretärinnen, die Geschäftsstelle Notwendiger Wandel und die Büchereifachstelle der Landeskirche.

Im Fachbereich Gottesdienst finden Sie die Prädikantenarbeit, den Mesnerdienst und den Fachausschuss Gottesdienst.

Wer wir sind und wie Sie uns erreichen, erfahren Sie über den Button in der linken Leiste.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen!
 

Gisela Dehlinger
Leitung Gemeindeentwicklung und Gottesdienst

Evangelisches Bildungszentrum
Grüninger Str. 25, 70599 Stuttgart
Tel.:  0711 4 58 04-9422
Fax.: 0711 4 58 04-9434
E-Mail: gisela.dehlingerdontospamme@gowaway.elk-wue.de

Veränderungen gestalten

Flyer

 

 

 

Jahresbericht 2015

Jahresbericht GEG 2015 (PDF).

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Prediger, Brückenbauer, Freund

    Als einen „Prediger, der aus der Fülle der biblischen Botschaft lebte und schöpfte“, würdigte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July seinen verstorbenen Vorgänger Altlandesbischof Theo Sorg in seiner Predigt beim Trauergottesdienst am Freitag, 24. März, in der Stuttgarter Stiftskirche.

    mehr

  • Nicht sofort drankommen

    Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld. Mit der Fastenaktion „Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort“ ruft die evangelische Kirche zur Entschleunigung auf und regt zum Nachdenken an. Der Tänzer, Choreograph, Musiker Eric Gauthier macht sich Gedanken über das Thema der vierten Fastenwoche „Nicht sofort drankommen“.

    mehr

  • Zwischen Afghanistan, Angst und Anfeindung

    Der 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Aber wie steht es in Stuttgart um die Fremdenfreundlichkeit? Asylpfarrer Joachim Schlecht, Leiter des Arbeitskreis Asyl wünscht sich mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen.

    mehr